Wilkommen beim pheidippides.de-Blog!
[H O M E]

Ich freue mich auch über Kommentare zu meinen Blog-Einträgen, diese sind ab sofort auch ohne Anmeldung möglich.

27.01.2008

Saisoneröffnung 2008 (Rodgau-Ultra)

26.01.2008: Ultra-Marathon in Rodgau
Start war erst um 10 Uhr, die Anreise dauerte nur knappe 30 min. sodass die Anfahrt stressfrei war.

Die Startnummernausgabe war ca. 1 km vom eigentlichen Start entfernt. Brigitte erhielt aus unerklärlichen Gründen eine neue Startnummern, was im Verlauf des Rennens für ein wenig Verwirrung sorgte.

Das Wetter war für Januar super, trocken und zum Teil sonnig.


Insgesamt waren 834 Teilnehmer gemeldet, 642 sind zum Start angetreten. Hierbei trifft man immer wieder bekannte Gesichter. Natürlich waren auch Läufer von Laufreport und marathon4you dabei.

Pünktlich um 10 Uhr erfolgte der Startschuss. Zu laufen waren 10 Runden a 5 km. Die ersten beiden Runden liefen Brigitte und ich noch zusammen (mit ca. 27 min. pro Runde). Dann hängte ich mich an eine äußerst attraktive Asiatin, von der ich glaubte sie liefe mein Tempo. Doch weit gefehlt! Wir liefen 4 Runden zusammen doch ich merkte schnell, dass sie immer schneller wurde (oder ich vielleicht langsamer) und an der Verpflegungsstation kaum Pause machte. Also musste ich sie in der 6. Runde ziehen lassen und wir sahen uns nie wieder :-(

Die letzten 4 Runden lief ich dann halt alleine und kam gut über die Strecke. An der Verpflegungsstation gab es leider keine Brühe, die habe ich beim Obersauer-Ultra-Trail schätzen gelernt. Dafür habe ich dann aber Salz entdeckt, das ich mir dann in den Tee machen konnte (lecker!). Meine inoffizielle Netto-Zeit: 4:46:21 Std.

Brigitte lief stur ihren 6er-Schnitt musste aber ab Runde 8 längere Verpflegungspausen einlegen und sich in der Sonne mit einer Cola ausruhen ;-) Ihre inoffizielle Netto-Zeit: 5:06 Std.

Nach dem Zieleinlauf, ging es zurück zur Turnhalle wo Brigitte ihre, durch die neue Startnummernvergabe vergessene, Laufmütze erhielt und wir noch eine Erbsensuppe kauften. Von der Erbsensuppe hatten wir dann noch den ganzen restlichen Tag.

Hier geht es zur Ergebnisliste >>>

Natürlich gibt es doch Probleme wegen der neuen Startnummer von Brigitte, denn sie taucht überhaupt nicht mehr in der Erbnisliste auf. Weder mit ihrer alten 669 noch mit der neuen 871 Startnummer. Da muss ich den Veranstalter mal anmailen :-(

P.S.: Für alle die mich kennen: Ich habe diesmal nur 4 Immodium gebraucht ;-)



Nachtrag:

Habe heute schon eine Rückmeldung von der Zeiterfassung erhalten. Brigitte wurde nun doch noch erfasst. Hier die Zeiten:

Sascha 04:46:20 Platz 254, Platz-AK 27

Brigitte 05:06:37 Platz 344, Platz-AK 19, 57. Frau

01.01.2008

Prost Neujahr 2008

Haben uns (Brigitte & ich) am Silvesterabend für den Rodgau-Ultra-Marathon angemeldet.
Den letzten Alkohol getrunken und die letzte Zigarette geraucht. Ab jetzt wird es ernst.
Höher, schneller, weiter in 2008 ;-)

Meine Ziele für 2008:

  • Marathon unter 3:30 Std.
  • 10 km unter 40 Min.
  • Mehr Ultras
  • Immer mit Würde über die Ziellinie ;-)

Brigittes Ziele:

  • Bergauflaufen können und nicht walken
  • Mehr Ultras
  • 10 km unter 50 Min.
  • Immer mit perfektem Make-Up über die Ziellinie ;-)

Wir wünschen allen Läufern ein erfolgreiches, sportliches und vor allem verletzungsfreies Jahr 2008!

Archiv

Follower